ArtenForum eröffnet
Diskutieren Sie im ArtenForum mit uns und der Community über die Berliner Stadtnatur, den ArtenFinder und ihre Ideen.

 

 

Der ArtenFinder Berlin ist eine Plattform für Naturbeobachtungen und die Förderung von Artenkenntnis. Gemeinsam mit den Bürger*innen dokumentieren wir die wilde Fauna und Flora Berlins und stellen die Daten dem Naturschutz zur Verfügung. Langfristig wollen wir dem Schwund der Artenkenntnis entgegenwirken und ein Netzwerk aus Naturbegeisterten, Artenexpert*innen und Institutionen aufbauen. Gefördert wird das Projekt von der Berliner Senatsverwaltung für Mobilität, Verkehr, Klimaschutz und Umwelt. Mehr erfahren >>

 

Aktuelles

 

Invasive Arten melden und gewinnen

Invasive Arten bedrohen die heimische Artenvielfalt. Wir wollen herausfinden, wo Marderhund, Nilgans und Riesen-Bärenklau in Berlin vorkommen, um Schutzmaßnahmen für bedrohte Arten besser planen zu können. Melden Sie jetzt Ihre Beobachtungen von invasiven Arten auf der Webseite oder über die App und gewinnen Sie tolle Preise!

 

Mehr erfahren >>

 

Jetzt mitmachen: Schildkröten-Monitoring in Berlin

Schildkröten sind ein gewohnter Anblick an Berliner Gewässern. Doch wir wissen nur wenig darüber, welche Arten hier vorkommen und welche Gewässer besonders betroffen sind. Machen Sie jetzt mit bei unserem Schildkröten-Monitoring und bekommen Sie ihr eigenes Untersuchungsgebiet. Anmeldung erforderlich.

 

Mehr erfahren >>

 

 

Jetzt anmelden: Exkursion am Jungfernheideteich

Der Jungfernheideteich ist ein Hotspot für invasive Arten. Hier wurden unter anderem Waschbär, Kamberkrebs und vier gebietsfremde Schildkrötenarten nachgewiesen. Entdecken Sie am 2. Juni zusammen mit den Biologen Frederic Griesbaum und Korbinian Pacher dieses interessante Stadtbiotop in Charlottenburg-Wilmersdorf.

 

Mehr erfahren >>

 

 

 

Unsere Mitmachaktionen

Bei unseren Mitmach-Aktionen suchen wir nach bestimmten Arten und Artengruppen, die von besonderer Bedeutung für die Berliner Fauna und Flora sind. Die gesuchten Arten sind häufig gefährdet und müssen aktiv geschützt werden. Der erste Schritt des Artenschutzes ist immer eine Bestandsaufnahme: Wo und wann kommen die Tiere und Pflanzen vor? Gehen Sie mit uns und anderen ArtenFinder*innen auf die Suche nach Zauneidechsen, Amphibien, Käfern, Gebäudebrütern und anderen Artengruppen und sammeln Sie wertvolle Daten für den Naturschutz in Ihrer Stadt.

 

Eine Zauneidechse schaut zurück

 

Ein Wasserfrosch sitzt zwischen Seerosen

 

 

So funktioniert der ArtenFinder

Naturbeobachtung
dokumentieren

Auf die Plattform
hochladen

Von Artexpert*innen
helfen lassen

Berliner Naturschutz
unterstützen

 

Lerne mehr über Artenvielfalt

Nicht nur die Artenvielfalt schwindet. Es gibt auch immer weniger Expert*innen, welche die Arten unterscheiden können. Wir wollen die Artenkenntnis in Berlin langfristig stärken und bieten daher Bestimmungskurse für diverse Insektengruppen sowie Führungen an. Sie wollen tiefer in eine bestimmte Artengruppe einsteigen? Dann nehmen Sie an einem unserer ArtenKenner-Kurse teil. Wollen Sie die Berliner Stadtnatur erkunden? Dann melden Sie sich für eine unserer Exkursion an. Mehr erfahren >>

 

 

 

 

ArtenFinder-Blog

Auf unserem Blog beschäftigen wir uns mit Themen, die wir für interessant und wichtig halten - so wie unsere Nutzer*innen hoffentlich auch. Hier geht es um den Artenschutz in Berlin, Tipps & Tricks für die Meldung von Arten, detaillierte Hintergründe zum Projekt und vieles mehr. Viel Spaß beim Schmökern!

 

Mädesüß-Perlmutterfalter auf einer violetten Blüte

 

Große Moosjungfer

 

 

Registrieren

Worauf warten Sie noch? Erstellen Sie jetzt ein Benutzerkonto und gehen Sie auf Artensuche in Berlin und Umgebung. Wir sind gespannt auf Ihre Beobachtungen!

 

 

ArtenFinder App

Melden Sie Ihre Naturbeobachtungen jetzt auch ganz einfach von unterwegs: mit der ArtenFinder-App. Einfach herunterladen, zum Startbildschirm hinzufügen und los geht's.